Klassenfahrt nach ROßBACH  IM Mai 2017

Die Bären waren im Bus. Alle waren aufgeregt. Als sie auf ihre Zimmer kamen, waren alle noch aufgeregter. Dann waren sie essen. Als sie gegessen haben, waren die Bären draußen.  Es gab ein

Fußballfeld. Dann haben sie zu Abend gegessen. Am Morgen haben sie Brötchen und Brot gefrühstückt. Es gab ein Buffet, das war lecker. Sie haben sehr viele Sachen gemacht.

So haben sie zum Beispiel am ersten Tag einen Waldausflug gemacht. Sie mussten mit ihren Körpern einen Buchstaben bilden. Dann hat die Klasse aus Stöcken Zwerge geschnitzt. Die Messer hatten die Kinder mitgebracht. Es gab auch einen Barfußweg. Abends waren sie noch in der Disco. Das coolste war der Automat im Keller, wo es Leckereien zu kaufen gab. Am Morgen waren alle trotz der Disco fit. Die Klasse hat eine Schatzsuche gemacht.    

Am zweiten Abend haben die Bären einen Spieleabend veranstaltet.  Sie haben ein Lagerfeuer gemacht und Marshmellows und Stockbrot gebacken. Die Klasse hat auch Verstecken gespielt. Eine verrückte Modenschau gab es auch. Die Klassenfahrt hat großen Spaß gemacht.   

 

Witze 

Was sagt der große Stift zum kleinem Stift

„Wachsmalstift.“

__________________________________________________________

Mama: „Weißt du, wo das Sieb ist?“

Fritz: „Ja, das habe ich weggeworfen. Da waren zu viele Löcher drin.“

__________________________________________________________

Die Oma zum Enkel: „Du darfst dir ein schönes Buch von mir wünschen.“

„Dann wünsche ich mir Dein Sparbuch.“ 

__________________________________________________________

Rollt ein Keks die Treppe runter bricht er sich einen Krümel.

__________________________________________________________

Alle Kinder angeln Haie, nur nicht Schröder, der ist Köder.

__________________________________________________________

Lehrer: „Fritz, warum ist die Zeit in Amerika später als unsere?“

Fritz: „Weil Amerika später entdeckt wurde.“

_______________________________________________________________

Treffen sich zwei Schüler.

Sagt der eine zum anderen: “Hast du schon etwas von der neuen Rechtschreibung gehört?“ 

„Nein ich bin Linkshänder.“

Die Bären haben 25 Kinder.  Die   Frösche   haben 22 Kinder.  

Die   Delfine    haben 22 Kinder. Die Tiger haben 23 Kinder.

Die   Fische haben   22 Kinder. Die  Raben  haben  25  Kinder

Die     Geparden   haben  23   Kinder .   Die Drachen   haben 22 Kinder

Die Eulen haben 25 Kinder. Die Eisbären haben 23 Kinder.

Die Katzen haben 25 Kinder.

 

 

Wir haben   17  Lehrer  und   Lehrerin .

Ende

WERT DES MONATS

UCKERATH , Jeden Monat hat die Schule etwas, auf das wir besonders aufpassen müssen!!!

 

Das ist der Wert des Monats. Im November war es, dass man HÖFLICH & FREUNDLICH ist!  

Zum Beispiel: Anderen HELFEN oder Danke & Hallo sagen. Man muss auch denen helfen, die nicht gerade Freunde und Freundinnen sind. Wir machen das, um die Kinder netter zu machen.

IM JANUAR IST ES, JEMANDEM beim TRAGEN und AUFRÄUMEN zu HELFEN.

Im Februar und März versuchen wir ehrlich zu sein und andere die Wahrheit zu sagen. 

 

TuWas -Kisten

Die Bärenklasse hat mit den TuWas- Kisten Autos gebaut.

Dann hat die Bärenklasse getestet, wie weit die Autos fahren können.

Danach hat die Bären Klasse ein Gummiband drangemacht. Dann haben wir die Stange gedreht, wo die Reifen waren, und haben das Auto losgelassen und haben gesehen wie weit das Auto gefahren ist. Wir haben auch Bremssegel aus Papier gebaut. Das Segel musste groß und stabil sein. Dann sollten die Kinder ein sehr billiges Auto bauen. Das hat Spaß gemacht.